Unternehmen

 


 

Die Motor Pex GmbH wurde im März 2009 von Gabriel Brik gegründet.

Mit Ihren langjährigen und weitreichenden Erfahrungen im In- und Ausland wurde in der Vergangenheit die Basis für Qualität und Service des Unternehmens grundlegend fundamentiert. Aus der Idee heraus, im Dienstleistungssektor der Fahrzeugpflege und -reparatur Ihren Kunden ein optimales Ergebnis im Bereich der Fahrzeugaufbereitung sowie einen rundum zufriedenstellenden Service anbieten zu können, ist die Motor Pex GmbH entstanden.

Sowohl Privatkunden, als auch Geschäftskunden - die Motor Pex GmbH bietet Ihnen zuverlässige und einwandfreie Dienstleistung an.

Durch stete Weiterbildung der Geschäftsführer und des gesamten Teams wird der hohe Qualitätsstandard aufrecht erhalten und für die zukünftige Weiterentwicklung gesichert. Somit ist jeder Teil des Unternehmens im Tätigkeits- sowie im serviceorienterten Bereich immer auf dem neuesten Stand für Sie aktiv. Darauf können Sie sich verlassen!

 

Gabriel Brik

Gabriel Brik ist seit 1998 für verschiedene Unternehmen, die auf die Bereiche Fahrzeugaufbereitung (Innen- und Außen) und SMART-Repair spezialisiert sind, tätig. Begonnen hat seine berufliche Erfahrung bei der Fa. SONAX im bayerischen Neuburg. Sein Tätigkeitsbereich erstreckte sich insbesondere auf die Fahrzeugaufbereitung, bei dem er Kunden aus sechs verschiedenen europäischen Ländern (u.a. Luxemburg, Schweiz, Belgien oder Holland) sowie in Dubai betreut hat.

Im Jahr 2004 hat er sich der Fa. APZ Fahrzeugaufbereitung in Darmstadt angeschlossen, wo er sein Wissen in den Tätigkeitsschwerpunkten Fahrzeugaufbereitung und des SMART-Repair erweitern konnte und ein andauerndes Fortbildungsprogramm auf der Akademie der APZ Fahrzeugaufbereitung in Anspruch genommen hat.

Dadurch hat sich Gabriel Brik einen Einblick in verschiedenste Unternehmensabläufe bei der Durchführung seiner Tätigkeiten mit diversen Autoherstellern erarbeiten und aneignen können.

Im Jahre 2005 hat er sich in Freiburg als Niederlassungsleiter einer Zweigstelle der APZ Fahrzeugaufbereitung erneut seinem früheren Arbeitgeber angeschlossen.